Linsen-Spinat-Curry

Leave a comment

 

Linsen-Spinat-Curry

Zutaten:

  • 200g rote Linsen
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 250g Blattspinat
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Pizza-Tomaten
  • Kokosöl
  • 1l Gemüsebrühe
  • Gewürze: Curry, Lorbeerblatt, Kurkuma, Chili-Flocken, Ingwer, gemahlener Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer

Anleitung:

  1. Linsen mit kaltem Wasser abwaschen.
  2. Karotten, Zwiebel, Knoblauch und Lauch kleinschneiden.
  3. Kokosöl im Topf erhitzen. Zwiebel, Karotten und Lauch hinzugeben und andünsten. Dann Knoblauch hinzugeben und mit den Gewürzen würzen.
  4. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Pizza-Tomaten sowie Linsen und Lorbeerblatt hinzugeben. Alles für 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Spinat hinzugeben und nochmals kurz weiter köcheln lassen.
  6. Das ganze mit dem Saft der Zitronen, Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken.
  7. Guten Appetit!